International Country Music Award 2013

International Country Music Award
International Country Music Award

Award für die „Road Chicks & Band“

Alina Mahrhofer glücklich über Sieg in Pullman City – Am Band-Wettbewerb nahmen Künstler aus USA, Deutschland, Österreich, Kroatien, Italien, Belgien, Tschechien, Polen und der Slowakei teil.

Münster/Eging am See, 19.11.2013

Für Alina Mahrhofer aus Münster in Tirol geht ein Traum in Erfüllung: Mit ihrer neuen Formation „Road Chicks & Band“ holte sie am vergangenen Wochenende beim Internationalen Country Music Award in Pullman City den Sieg. Insgesamt waren 30 Duos, Trios, Bands und Solo-Künstler in die niederbayerische Westernstadt in Eging am See (Landkreis Passau) gekommen, und zwar aus aller Herren Länder: Die Bands aus Italien reisten per Flieger oder Wohnmobil an, und auch aus ganz Deutschland, Polen, der Slowakei, Tschechien, Belgien, Österreich und USA waren Künstler mit Leidenschaft dabei. Insgesamt 1900 Besucher ließen sich die musikalische Abwechslung und die internationale Wettbewerbsatmosphäre nicht entgehen.

Die „Road Chicks & Band“ sicherten sich mit einer tollen Show und eigenen Songs vom neuen Album „Road Chicks bittersweet“ den Award in der „New Country“ Kategorie!

Mit ihrem Sieg erreichte Bandgründerin und -Managerin Alina Mahrhofer ein lang ersehntes und hart erarbeitetes Ziel. „Wir haben 2010 & 2011 als „Road Chicks“ den Award bei den Duos geholt. Schon immer war es mein Wunsch, hier auch mit einer Band zu gewinnen. Es hat lange gedauert, bis ich die richtigen Leute zusammen hatte. Mir ist es sehr wichtig, dass sich alle untereinander gut verstehen“, sagte Alina strahlend nach der Preisverleihung, „ich bin sehr stolz auf meine Leute“.

Kommentare sind deaktiviert